IM 39, 2023, 27-31
Predictive Manufacturing – Ein Intelligentes Überwachungssystem zur Erkennung von Anomalien im 3D-Druck

Bibtex

Cite as text

						@Article{Uhrich+Lange+Carnot+Schäfer,
							Cite-key = "Uhrich2023", 
							Year= "2023", 
							Number= "1", 
							 Volume= "IM 39", 
							Pages= "27-31", 
							Journal   = "Industry 4.0 Management",
							 Title= "Predictive Manufacturing – Ein Intelligentes Überwachungssystem zur Erkennung  von Anomalien im 3D-Druck", 
							Author= "Benjamin Uhrich, Shirin Lange, Miriam Louise Carnot, Universität Leipzig und  Martin Schäfer, SIEMENS AG Berlin", 
							Doi= "https://doi.org/10.30844/IM_23-1_27-31", 
							 Abstract= "Beim selektiven Laserschmelzen wird Metallpulver schichtweise aufgeschmolzen und mit dem bereits gefertigten Bauteil verschmolzen. Innerhalb dieses Prozesses entstehen vermeidbare fehlerhafte Schichten. Derartige Fehler sind erst durch verschiedene Druck- und Zugfestigkeitsexperimente nach dem Druck feststellbar. Dieses Vorgehen ist kostenintensiv und ineffizient. ", 
							 Keywords= "Intelligente Systeme, Autoencoder, 3D-Druck, Maschinelles Lernen, Decision Support", 
							}
					
Benjamin Uhrich, Shirin Lange, Miriam Louise Carnot, Universität Leipzig und  Martin Schäfer, SIEMENS AG Berlin(2023): Predictive Manufacturing – Ein Intelligentes Überwachungssystem zur Erkennung  von Anomalien im 3D-Druck. IM 391(2023), S. 27-31. Online: https://doi.org/10.30844/IM_23-1_27-31 (Abgerufen 15.06.24)

Abstract

Abstract

Beim selektiven Laserschmelzen wird Metallpulver schichtweise aufgeschmolzen und mit dem bereits gefertigten Bauteil verschmolzen. Innerhalb dieses Prozesses entstehen vermeidbare fehlerhafte Schichten. Derartige Fehler sind erst durch verschiedene Druck- und Zugfestigkeitsexperimente nach dem Druck feststellbar. Dieses Vorgehen ist kostenintensiv und ineffizient.

Keywords

Schlüsselwörter

Intelligente Systeme, Autoencoder, 3D-Druck, Maschinelles Lernen, Decision Support

References

Referenzen

Sorry, this entry is only available in German.

GITO events | library.gito