IM 38, 2022, 54-58
How to Gaia-X? – Ein Vorgehensmodell zur erfolgreichen Teilnahme an interoperablen und dezentralen Datenökosystemen am Beispiel von Gaia-X

Bibtex

Cite as text

						@Article{Konietzko+Tanrikulu+Schwarz+Lindow+Heinbach+Gösling+Thomas,
							Cite-key = "Konietzko2022", 
							Year= "2022", 
							Number= "6", 
							 Volume= "IM 38", 
							Pages= "54-58", 
							Journal   = "Industrie 4.0 Management",
							 Title= "How to Gaia-X? – Ein Vorgehensmodell zur erfolgreichen Teilnahme an interoperablen und dezentralen Datenökosystemen am Beispiel von Gaia-X", 
							Author= "Erik Konietzko, Cansu Tanrikulu, Florian Schwarz, Kai Lindow, Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK), Christoph Heinbach, Henning Gösling, Deutsches  Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) und Oliver Thomas, Universität Osnabrück", 
							Doi= "https://doi.org/10.30844/IM_22-6_54-58", 
							 Abstract= "Wie können Organisationen erfolgreich an interoperablen und dezentralen Datenökosystemen teilnehmen? In diesem Beitrag wird ein Vorgehensmodell am Beispiel der Transportlogistikbranche vorgestellt, welches methodisch die gemeinsame und interdisziplinäre Entwicklung von Services im dezentralen föderierten Datenökosystem Gaia-X [6] beschreibt. ", 
							 Keywords= "Gaia-X, datengetriebenes Flottenmanagement, vernetzter Gütertransport, Smart Mobility, Datenfluss, Wertschöpfungsanalyse, dezentrale föderierte Datenökosysteme", 
							}
					
Erik Konietzko, Cansu Tanrikulu, Florian Schwarz, Kai Lindow, Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK), Christoph Heinbach, Henning Gösling, Deutsches  Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) und Oliver Thomas, Universität Osnabrück(2022): How to Gaia-X? – Ein Vorgehensmodell zur erfolgreichen Teilnahme an interoperablen und dezentralen Datenökosystemen am Beispiel von Gaia-X. IM 386(2022), S. 54-58. Online: https://doi.org/10.30844/IM_22-6_54-58 (Abgerufen 03.02.23)

Abstract

Abstract

Wie können Organisationen erfolgreich an interoperablen und dezentralen Datenökosystemen teilnehmen? In diesem Beitrag wird ein Vorgehensmodell am Beispiel der Transportlogistikbranche vorgestellt, welches methodisch die gemeinsame und interdisziplinäre Entwicklung von Services im dezentralen föderierten Datenökosystem Gaia-X [6] beschreibt.

Keywords

Schlüsselwörter

Gaia-X, datengetriebenes Flottenmanagement, vernetzter Gütertransport, Smart Mobility, Datenfluss, Wertschöpfungsanalyse, dezentrale föderierte Datenökosysteme

References

Referenzen

[1] Bonfiglio, F. (2021): Vision & Strategy. Company Name: Gaia-X European Association for Data and Cloud AISBL. URL: https://gaia-x.eu/wp-content/uploads/2021/12/Vision-Strategy.pdf, Abrufdatum 26.09.2022.
[2] Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: GAIA-X: Das europäische Projekt startet in die nächste Phase. 2020.
[3] Gaia-X European Association for Data and Cloud AISBL (2022): Gaia-x-Architecture Document
[4] Gaia-X European Association for Data and Cloud AISBL (2022): GXFS im Überblick – GXFS.eu. URL: https://www.gxfs.eu/de/gxfs-ueberblick, Abrufdatum 15.09.2022.
[5] Gaia-X European Association for Data and Cloud AISBL (2022): GXFS Toolbox – GXFS.eu. URL: https://www.gxfs. eu/set-of-services, Abrufdatum 15.09.2022.
[6] Gaia-X European Association for Data and Cloud AISBL (2022): Home – Gaia-X: A Federated Secure Data Infrastructure. URL: https://gaia-x.eu, Abrufdatum 15.09.2022.
[7] Heinbach, C.; Kammler, F.; Thomas, O.: Smart Forwarding – Datengetriebene Wertschöpfung in der Logistikkette. Wirtsch Inform Manag 12 (2020) 6, S. 458-471.
[8] Heinbach, C.; Gösling, H.; Meier, P.; Thomas, O. (2022): Smart Managed Freight Fleet: Ein automatisiertes und vernetztes Flottenmanagement in einem föderierten Datenökosystem. HMD. https://doi.org/10.1365/s40702-022-00887-4.
[9] Lindow, K.; Riedelsheimer, T.; Lünnemann, P.; Stark, R.: Betrachtung des Entwicklungsumfeldes durch die methodische Datenflussanalyse.
In: ProStep iVip (Hrsg) Produkt-Daten Journal (2017), S 52-56.
[10] Lünnemann, P.; Riedelsheimer, T.; Wehking, S.; Lindow, K.: Vom Prozess zur Aktivität im Datenfluss. In: ProStep iVip (Hrsg) ProduktDaten Journal 2 (2019), S 34-38.
[11] Wirtschaft und Klimaschutz (2021): Gaia-X Domain Mobility. Position Pater Version 1.0 2021.
URL: https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/211116-pp-mobility. pdf?__blob=publicationFi-le&v=8, Abrufdatum 26.09.2022.

GITO events | library.gito