IM 38, 2022, 9-13
Gestaltung kreislauffähiger Geschäftsmodelle - Einblicke aus Wissenschaft und Praxis

Bibtex

Cite as text

						@Article{Brinker,+Beinke+Thomas+Westphal+Thoben+Gleede,
							Cite-key = "Brinker2022", 
							Year= "2022", 
							Number= "6", 
							 Volume= "IM 38", 
							Pages= "9-13", 
							Journal   = "Industrie 4.0 Management",
							 Title= "Gestaltung kreislauffähiger Geschäftsmodelle - Einblicke aus Wissenschaft und Praxis", 
							Author= "Jonas Brinker, Jan Heinrich Beinke, Oliver Thomas,  
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI),  
Ingo Westphal, Klaus-Dieter Thoben, BIBA − Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH und Barbara Gleede, DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V", 
							Doi= "https://doi.org/10.30844/IM_22-6_9-13", 
							 Abstract= "Für Verbraucher, Unternehmen und politische Entscheidungsträger gewinnt das Thema Ressourceneffizienz zunehmend an Bedeutung. Dies hat unterschiedliche Gründe: Die unklare Versorgungssicherheit mit Rohstoffen führt zu höheren Materialpreisen. Neue Vorgaben für die Produktion, bspw. im Kontext der UN-Nachhaltigkeitsziele, sowie Erwartungsdruck seitens der Verbraucher erfordern die nachhaltigere Produktion von Gütern. Damit wird Nachhaltigkeit nicht nur zu einer notwendigen Voraussetzung für Unternehmen, sondern zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Die damit verbundenen Konzepte und Ansätze wirken langfristig nur, wenn sie sich am Markt durchsetzen können, und werden erst damit zu „echten“ Innovationen [1]. Dafür bedarf es geeigneter Geschäftsmodelle, die für die Beteiligten vorteilhaft sind und sie zur Umsetzung und Nutzung motivieren.", 
							 Keywords= "Kreislaufwirtschaft, Geschäftsmodelle, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz", 
							}
					
Jonas Brinker, Jan Heinrich Beinke, Oliver Thomas,  
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI),  
Ingo Westphal, Klaus-Dieter Thoben, BIBA − Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH und Barbara Gleede, DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V(2022): Gestaltung kreislauffähiger Geschäftsmodelle - Einblicke aus Wissenschaft und Praxis. IM 386(2022), S. 9-13. Online: https://doi.org/10.30844/IM_22-6_9-13 (Abgerufen 03.02.23)

Abstract

Abstract

Für Verbraucher, Unternehmen und politische Entscheidungsträger gewinnt das Thema Ressourceneffizienz zunehmend an Bedeutung. Dies hat unterschiedliche Gründe: Die unklare Versorgungssicherheit mit Rohstoffen führt zu höheren Materialpreisen. Neue Vorgaben für die Produktion, bspw. im Kontext der UN-Nachhaltigkeitsziele, sowie Erwartungsdruck seitens der Verbraucher erfordern die nachhaltigere Produktion von Gütern. Damit wird Nachhaltigkeit nicht nur zu einer notwendigen Voraussetzung für Unternehmen, sondern zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Die damit verbundenen Konzepte und Ansätze wirken langfristig nur, wenn sie sich am Markt durchsetzen können, und werden erst damit zu „echten“ Innovationen [1]. Dafür bedarf es geeigneter Geschäftsmodelle, die für die Beteiligten vorteilhaft sind und sie zur Umsetzung und Nutzung motivieren.

Keywords

Schlüsselwörter

Kreislaufwirtschaft, Geschäftsmodelle, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz

References

Referenzen

[1] Hauschildt, J.: Dimensionen der Innovation. In: Albers, S.; Gassmann,
O. (Hrsg): Handbuch Technologie- und Innovationsmanagement. Wiesbaden 2005. https://doi. org/10.1007/978-3-322-90786-8_2.
[2] Hansen, E.G.; Wiedemann, P.; Klaus, F.; Lüdeke-Freund, F.; Jaeger-Erben, M.; Schomerus, T.; Alcayaga, A.; Blomsma, F.; Tischner, U.; Ahle, U.; Büchle, D.; Denker, A.-K.; Fiolka, K.; Fröhling, M.; Häge, A.; Hoffmann, V.; Kohl, H.; Nitz, T.; Schiller, C.; Tauer, R.; Vollkommer, D.; Wilhelm, D.; Zefferer, H.; Akinci, S.; Hofmann, F.; Kobus, J.; Kuhl, P.; Lettgen, J.; Ra-kowski, M.; von Wittken, R.; Kadner, S.: Zirkuläre Geschäftsmodelle: Barrieren überwinden, Potenziale freisetzen. acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaf-ten. 2021. https://doi. org/10.48669/CEID_2021-8.
[3] Kirchherr, J.; Reike, D.; Hekkert, M.: Conceptualizing the circular economy: An analysis of 114 definitions. In: Resources, conservation and recycling 127 (2017), S. 221-
232. https://doi.org/10.1016/j. resconrec.2017.09.005
[4] Boehm, M.; Thomas, O.: Looking beyond the rim of one’s teacup: a multidisciplinary literature review of Product-Service Systems in Information Systems, Business Management, and Engineering & Design. In: Journal of Cleaner Production 51 (2013), S. 245-260. http://dx.doi.org/10.1016/j.jcle-pro.2013.01.019.
[5] Osterwalder, A.; Pigneur, Y.: Business model generation: a handbook for visionaries, game changers, and challengers (Vol. 1). 2010.
[6] Geissdoerfer, M.; Pieroni, M. P.; Pigosso, D. C.; Soufani, K.: Circular business models: A review. In: Journal of Cleaner Production 277 (2020), 123741. https://doi.org/10.1016/j.jclepro.2020.123741.
[7] Nussholz, J. L.: A circular business model mapping tool for creating value from prolonged product lifetime and closed material loops. In: Journal of Cleaner Production 197 (2018), S. 185-194. https://doi. org/10.1016/j.jclepro.2018.06.112
[8] Lewandowski, M.: Designing the business models for circular economy—Towards the conceptual framework. In: Sustainability 8 (2016) 1, S. 1-28. https://doi. org/10.3390/su8010043
[9] Linder, M.; Williander, M.: Circular business model innovation: inherent uncertainties. In: Business Strategy and the Environment 26 (2017) 2, S. 182-196. https://doi. org/10.1002/bse.1906.
[10] Nasr, N.; Thurston, M.: Remanufac-turing: A key enabler to sustainable product systems. In: Rochester Institute of Technology 23 (2006).
[11] Planing, P.: Business model innovation in a circular economy reasons for non-acceptance of circular business models. In: Open Journal of Business Model Innovation 1 (2015) 11, S. 1-11.
[12] Bocken, N. M.; De Pauw, I.; Bakker, C.; Van Der Grinten, B.: Product design and business model strategies for a circular economy. In: Journal of Industrial and Production Engineering 33 (2016) 5, S. 308-320. https://doi.org/10.1080/ 21681015.2016.1172124
[13] Geissdoerfer, M.; Morioka, S. N.; de Carvalho, M. M.; Evans, S.: Business models and supply chains for the circular economy. In: Journal of Cleaner Production 190 (2018), S. 712-721. https://doi.org/10.1016/j. jclepro.2018.04.159

GITO events | library.gito