35, 2019, 30-34
Ist Agilität Voraussetzung oder Folge einer zielgerichteten Digitalisierung?

Bibtex

Cite as text

						@Article{Lindner+Amberg,
							 
							Year= "2019", 
							Number= "4", 
							 Volume= "35", 
							Pages= "30-34", 
							Journal   = "Industrie 4.0 Management",
							 Title= "Ist Agilität Voraussetzung oder Folge einer zielgerichteten Digitalisierung?", 
							Author= "Dominic {Lindner} und Michael {Amberg}", 
							Doi= "https://doi.org/10.30844/I40M_19-4_S30-34", 
							 Abstract= "Unternehmen befinden sich schon immer in einen konstanten Wandel, welcher heutzutage u. a. eng mit den Schlagworten „Digitalisierung“ und „Agilität“ verknüpft ist. Dabei können agile Methoden speziell in komplexen Projekten Wegbereiter für eine zielgerichtete Digitalisierung sein und andererseits digitale Technologien eine agilere Arbeitsweise fördern. Dieser Beitrag fokussiert durch Gruppendiskussionen mit Managern aus mittelständischen IT-Unternehmen die Frage, ob Agilität Voraussetzung oder Folge einer zielgerichteten Digitalisierung ist. Dieser Beitrag richtet sich an Entscheider aus dem IT-Mittelstand, welche den Grad an Agilität im Unternehmen im Kontext einer zunehmenden Digitalisierung erhöhen möchten.", 
							 Keywords= "Agilität, Digitalisierung, KMU, Management, Mittelstand", 
							}
					
Dominic {Lindner} und Michael {Amberg}(2019): Ist Agilität Voraussetzung oder Folge einer zielgerichteten Digitalisierung?. 354(2019), S. 30-34. Online: https://doi.org/10.30844/I40M_19-4_S30-34 (Abgerufen 04.10.22)

Abstract

Abstract

Unternehmen befinden sich schon immer in einen konstanten Wandel, welcher heutzutage u. a. eng mit den Schlagworten „Digitalisierung“ und „Agilität“ verknüpft ist. Dabei können agile Methoden speziell in komplexen Projekten Wegbereiter für eine zielgerichtete Digitalisierung sein und andererseits digitale Technologien eine agilere Arbeitsweise fördern. Dieser Beitrag fokussiert durch Gruppendiskussionen mit Managern aus mittelständischen IT-Unternehmen die Frage, ob Agilität Voraussetzung oder Folge einer zielgerichteten Digitalisierung ist. Dieser Beitrag richtet sich an Entscheider aus dem IT-Mittelstand, welche den Grad an Agilität im Unternehmen im Kontext einer zunehmenden Digitalisierung erhöhen möchten.

Keywords

Schlüsselwörter

Agilität, Digitalisierung, KMU, Management, Mittelstand

References

Referenzen

[1] Ludwig, T.; Kotthaus, C.; Stein, M.; Durt, H.; Kurz, C.; Wenz, J.; Wulf, V.: Arbeiten im Mittelstand 4.0 – KMU im Spannungsfeld des digitalen Wandels. HMD Praxis Der Wirtschaftsinformatik, 53 (2016) 1, S. 71–86.
[2] Urbach, N.; Ahlemann, F.: Der Wissensarbeitsplatz der Zukunft: Trends, Herausforderungen und Implikationen für das strategische IT-Management. HMD Praxis Der Wirtschaftsinformatik, 53 (2016) 1, S. 16–28.
[3] Lindner, D.; Leyh, C.: Organizations in Transformation: Agility as Consequence or Prerequisite of Digitization? BT – Business Information Systems. Cham 2018.
[4] URL: https://de.atlassian.com/software/jira, Abrufdatum 19.03.2019.
[5] URL: https://de.atlassian.com/software/jira, Abrufdatum 19.03.2019.
[6] URL: https://slack.com/intl/de-de, Abrufdatum 19.03.2019.
[7] Lindner, D.: KMU im digitalen Wandel: Ergebnisse empirischer Studien. Wiesbaden 2019.
[8] URL: https://agile-unternehmen.de/was-ist-scrum/, Abrufdatum 20.06.2019.
[9] URL: https://agile-unternehmen.de/was-ist-kanban/, Abrufdatum 20.06.2019.
[10] URL: https://agile-unternehmen.de/lean-startup-methode, Abrufdatum 20.06.2019.
[11] URL: https://agile-unternehmen.de/design-thinking-methode, Abrufdatum 20.06.2019.
[12] URL: https://agile-unternehmen.de/devops, Abrufdatum 20.06.2019.
[13] URL: www.ifm-bonn.org/definitionen, Abrufdatum 19.03.2019.

Most viewed articles

Meist angesehene Beiträge

GITO events | library.gito