Direkt zum Inhalt
  • Bild 1

Ihre Open Access-Publikationen


Die sofortige Verfügbarkeit Ihrer Fachpublikation für die wissenschaftliche Gemeinschaft ist unser vorrangiges Ziel. Durch unsere Mitgliedschaft bei CrossRef, der führenden internationalen Organisation zur Förderung der wissenschaftlichen Kommunikation können wir unseren Autoren und Herausgebern alle Vorteile von Open Access zu einem sehr günstigen Preis zur Verfügung stellen.

 

logo-ais


AIS Transaction on Enterprise Systems' (AIS-TES) provides a platform for the international knowledge exchange between academics, researchers, practitioners and newcomers in the field of enterprise systems. It also aims for discovering and defining new directions of research and topics.

erplogo


ERP Management ist das einzige deutschsprachige branchenübergreifende Fachmedium, welches über den gesamten ERP-Bereich berichtet. Sie stellt aktuelle Entwicklungen sowie Trends vor, bietet kompetente Entscheidungshilfe zur Auswahl und Nutzung von ERP-Systemen und zeigt alternative Lösungswege auf.

logo-fs


Das Fachmedium Fabriksoftware informiert über alle Bereiche der Informationsverarbeitung in der Fabrik und der umgebenden Logistik. Die Beiträge zeigen, wie die Steigerung von Qualität, Produktivität, Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit von Produktion und Logistik durch innovative IT und Organisation erreicht werden kann.

logo-im


Industrie 4.0 Management enthält qualitätsgesicherte Beiträge, die von unabhängigen Reviewern begutachtet werden. Auf der Grundlage der Reviewergebnisse entscheiden die Herausgeber über die Annahme. Die Veröffentlichungsethik wird unter anderem durch den Double-Blind Review-Prozess der eingereichten Beiträge sichergestellt.

 

 

logo-mono


Qualitativ hochwertige Fachbücher, die Unternehmen aller Größenordnungen dabei helfen, Geschäftsprozesse zu optimieren und sowohl kostengünstige, anwendungsfreundliche, als auch zeitgemäße Lösungen in allen planungsintensiven Bereichen zu finden.

 

 

logo-wgab


Beiträge der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Arbeits- und Betriebsorganisation, die über laufende Forschungsprojekteunterrichtet und zukünftige Entwicklungsfelder diskutiert, um die Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Arbeits- und Betriebsorganisation zu intensivieren und verbleibende Lücken zu schließen.