25, 2020, 25-27
KI in der Produktion – den Einstieg nicht verpassen!

Bibtex

@Article{Schumacher,
	  
 Year     = "2020", 
  Number    = "3", 
  Volume    = "25", 
  Pages    = "25-27", 
   Journal   = "Fabriksoftware",
  Title    = "KI in der Produktion – den Einstieg nicht verpassen!", 
  Author    = "Jochen {Schumacher}", 
  Doi    = "https://doi.org/10.30844/FS20-3_25-27", 
  Abstract    = "Künstliche Intelligenz (KI) kann heute schon den Menschen in der Produktion bei seiner Tätigkeit unterstützen. Dennoch zögern noch viele Unternehmen beim Einstieg in die neue Technologie. Dieser Artikel stellt die wichtigsten KI-Grundlagen und Anwendungsgebiete in der Produktion vor und gibt eine Empfehlung für den nachhaltigen Einstieg in das Thema KI.", 
  Keywords    = "Industrie 4.0, Smart Factory, Künstliche Intelligenz, KI, Produktion, Einführungsmodel", 
}

Abstract

Abstract

Künstliche Intelligenz (KI) kann heute schon den Menschen in der Produktion bei seiner Tätigkeit unterstützen. Dennoch zögern noch viele Unternehmen beim Einstieg in die neue Technologie. Dieser Artikel stellt die wichtigsten KI-Grundlagen und Anwendungsgebiete in der Produktion vor und gibt eine Empfehlung für den nachhaltigen Einstieg in das Thema KI.

Keywords

Schlüsselwörter

Industrie 4.0, Smart Factory, Künstliche Intelligenz, KI, Produktion, Einführungsmodel

References

Referenzen

[1] Studie „Potenziale der künstlichen Intelligenz im produzierenden Gewerbe in Deutschland“, Institut für Innovation und Technik im Auftrag des BMWi/PAiCE, 2018

[2] Studie „Künstliche Intelligenz in der Unternehmenspraxis“, Fraunhofer IAO, 2019

[3] Unternehmensbefragung „Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI)“, Baden-Württembergische IHKn, 2020

[4] R. Weber, P. Seeberg, KI in der Industrie, Hanser-Verlag, 2020

GITO events | library.gito