Direkt zum Inhalt
header image
Industrie 4.0 Management
35. Jahrgang, 2019, Ausgabe 2, Seite 57-60
Gesunder Menschenverstand statt MBA
Daran erkennen Sie gute Führungskräfte

Hans Rosenkranz, Team Dr. Rosenkranz GmbH

Es gibt unzählige Werkzeuge für Führungskräfte. Die US-amerikanische Strategieberatung Bain & Company beispielsweise analysiert regelmäßig die 25 beliebtesten Management Tools weltweit. Doch auch das beste Werkzeug ist nur dann gut, wenn es richtig eingesetzt wird. Dazu bedarf es des gesunden Menschenverstands. Einen Manager, der darüber verfügt, erkennt man an folgenden Eigenschaften: Er kennt den Unterschied zwischen Selbst- und Fremdbild, er legt Wert auf eine wertschätzende Feedbackkultur im Unternehmen und er setzt auf die Kraft des Miteinanders.

Schlüsselwörter: Gesunder Menschenverstand, Führungskraft, Management, Lernende Organisation, Künstliche Intelligenz, KI, Konfliktmanagement
Quellen:

[1]Gutzitiert: https://www.gutzitiert.de/zitat_autor_lido__lee__iacocca_thema_fuehrung_zitat_27259.html, Abrufdatum 02.04.2018 
[2] Karl Albrecht, Practical Intelligence: The Art and Science of Common Sense, p. 41, (2007), ISBN 978-0-7879-9565-2, https://de.wikihow.com/Gesunden-Menschenverstand-entwickeln, Abrufdatum: 02.04.2018
[3] KfW: Generationenwechsel im Mittelstand: Bis 2019 werden 240.000 Nachfolger gesucht. 2018. URL: https://www.kfw.de/PDF/.../Fokus-Nr.-197-Januar-2018-Generationenwechsel.pdf, Abrufdatum 02.04.2018.
[4] Die Welt: Top-Manager schätzen Menschen geringer als Maschinen. Veröffentlicht am 20.01.2017. https://www.welt.de/wirtschaft/article161335580/Top-Manager-schaetzen-Menschen-geringer-als-Maschinen.html#cs-lazy-picture-placeholder-01c4eedaca.png, Abrufdatum: 02.04.2018
[5] förderland: Streit frisst Ressourcen: Konflikte am Arbeitsplatz lösen und vermeiden. URL: https://www.foerderland.de/organisieren/news/artikel/streit-frisst-ressourcen-konflikte-am-arbeitsplatz-loesen-und-vermeiden/, Abrufdatum 02.04.2018
[6] Rosenkranz, H.: Wie wir aus Stroh Gold machen können. Wertorientierte Erfolgsstrategien durch Gruppendynamik, Transaktionsanalyse und systemische Organisationsentwicklung. 2016. 
[7] Rosenkranz, H.: Konfliktmanagement. URL: http://www.team-rosenkranz.de/cms/upload/Rosenkranz-Spezial/Veroeffentlichungen/03_-_Konfliktmanagement_KM.pdf, Abrufdatum 02.04.2018.
[8] Rosenkranz, H.: Von der Familie zur Gruppe zum Team. Familien- und gruppendynamische Modelle zur Teamentwicklung. Paderborn 1990.
[9] Rosenkranz, H.: Von der Gruppendynamik zur Organisationsentwicklung. Praxismodelle für Training und Organisationsberatung in der Wirtschaft, S. 135 ff, Wiesbaden 1982.