Direkt zum Inhalt
header image
Fabriksoftware
24. Jahrgang, 2019, Ausgabe 2, Seite 21-24
Trends und Herausforderungen bei Fabriksoftware

Norbert Gronau

Als Fabriksoftware kann jedes vernetzte Informationssystem bezeichnet werden, das innerhalb von Produktion und Logistik in einer Fabrik eingesetzt wird. Dieser Beitrag beschreibt sechs Trends, die den Einsatz von Software in der Fabrik in der nächsten Zeit maßgeblich beeinflussen werden. Die Beschreibung der Trends erfolgt in aufsteigender Reihenfolge.

Schlüsselwörter: Fabriksoftware, Virtual Reality, Augmented Reality, Real-Time Big Data, Kollaboration Robotik, Künstliche Intelligenz, Internet of Things
Quellen:

[1] Schumacher, J.: Neue Wege zur effektiven Fabrik. Wertschöpfung ohne Verschwendung durch den Einsatz von MES, PPS Management 3/2004, S. 17-19

[2] Gronau, N.: Der Einfluss von Cyber-Physical Systems auf die Gestaltung von Produktionssystemen, Industrie Management 3/2015, S. 16-20

[3] Schenk, M. u. a.: Augmented Reality. Ein neuer Ansatz für Assistenzsysteme in der Produktion, Industrie Management 2/2010, S. 33-36

[4] Gronau, N.: Analytic Manufacturing. Die Industrie hinkt bei der Nutzung von Big Data hinterher, ERP Management 3/2014, S. 33-36

[5] Reinhart, G.; Graßl, M.: Energieflexible Fabriken. Maßnahmen zur Steuerung des Energiebedarfs von Fabriken. Online: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-246969.html [letzter Abruf 12.4.2019]

[6] Gronau, N.: Stammdatenstrategie in Unternehmensverbünden, ERP Management 4/2016, S. 19-21

[7] Gronau, N. (Hrsg.): Industrial Internet of Things in der Arbeits- und Betriebsorganisation. GITO- Verlag, Berlin 2017

[8] Lass, S., Kotarski, D.: IT-Sicherheit als besondere Herausforderung von Industrie 4.0. In: Kersten, W.; Koller, H.; Lödding, H.: Industrie 4.0: wie intelligente Vernetzung und kognitive Systeme unsere Arbeit verändern. Berlin 2014, S. 397-419.

Weitere Open Access Beiträge
Nutzenpotenziale intelligenter Beleuchtungssysteme für Fabrikbetriebe

Marc Füchtenhans, Kevin Schmidt, Eric Grosse und Christoph Glock

https://doi.org/10.30844/FS19-1_21-24