26, 2021, 25-28
Dezentrale Produktionsprozesse messbar machen

Bibtex

@Article{Theuer,
 year    = "2021", 
  issue    = "1", 
  journal    = "26", 
  pages    = "25-28", 
  title    = "Dezentrale Produktionsprozesse messbar machen", 
  author    = "Hanna {Theuer}", 
  doi    = "https://doi.org/10.30844/FS21-1_25-28", 
  abstract    = "Ein entscheidendes Merkmal von Industrie 4.0 ist die dezentrale Produktionssteuerung. Hier  wird die Entscheidungsfindung nicht mehr nur durch ein zentrales System – beispielsweise einem Manufacturing Execution System (MES) oder einem Enterprise Resource Planning System (ERP) – sondern durch eine Vielzahl von Personen und Objekten getroffen, die am Prozess beteiligt sind. Die Kommunikationsstruktur dieser Objekte zu analysieren, ist eine Möglichkeit die Dezentralität zu bewerten.", 
  keywords    = "Kommunikation, Dezentralität, Autonomie, Industrie 4.0, Produktionsprozesse", 
}

Abstract

Abstract

Ein entscheidendes Merkmal von Industrie 4.0 ist die dezentrale Produktionssteuerung. Hier  wird die Entscheidungsfindung nicht mehr nur durch ein zentrales System – beispielsweise einem Manufacturing Execution System (MES) oder einem Enterprise Resource Planning System (ERP) – sondern durch eine Vielzahl von Personen und Objekten getroffen, die am Prozess beteiligt sind. Die Kommunikationsstruktur dieser Objekte zu analysieren, ist eine Möglichkeit die Dezentralität zu bewerten.

Keywords

Schlüsselwörter

Kommunikation, Dezentralität, Autonomie, Industrie 4.0, Produktionsprozesse

References

Referenzen

[1] Lass, S.; Körppen, T.: Dezentrale Taktsteuerung in der Montage. In: Fabriksoftware 2-2020, S. 27-30. https://doi.org/10.30844/FS20-2_27-30

[2] Dilts, D.M.; Boyd, N. P.;  Whorms, H. H.: The Evaluation of Control Architectures for Automated Manufacturing Systems. In: Journal of Manufacturing Systems, 10-1991, S. 79-93.

[3] Siepmann, D.: Industrie 4.0 – Technologische Komponenten. In: Roth, A.: Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0: Grundlagen, Vorgehensmodell und Use Cases aus der Praxis. Springer-Verlag, 2016, S. 47-72.

[4] Theuer, H.: Autonome Akteure in der dezentralen Produktionssteuerung. In: Industrie 4.0 Management 6-2018. S. 41-44.

[5] Theuer, H.: Extension of Value Stream Design for the Simulation of Autonomous Production Systems. In: ElMaraghy, H.: Proceedings of the 4th International Conference on Changeable, Agile, Reconfigurable and Virtual production (CARV 2011). Springer Verlag. S. 586-591

[6] Lass, S.: Nutzenvalidierung cyber-physischer Systeme in komplexen Fabrikumgebungen. GITO-Verlag, 2017

GITO events | library.gito